MISS PLATNUM - ICH WAR HIER

Single "MDCHN" 29.05.2015
Album "Ich War Hier" 02.10.2015
Im Berlin der Nuller Jahre entscheidet sich die junge Ruth Maria Renner Sängerin zu werden und fängt an ihre eigene Musik zu schreiben. Ihr Debutalbum bringt sie unter dem Synonym Platnum heraus. Doch sie findet, dass etwas fehlt – Miss Platnum wird geboren! Und mit ihr ein neuer Musikstil: R&Balkan. Mit ihren Produzenten „Die Krauts“ erschafft sie damals einen einzigartigen Mix aus  Hip Hop, R&B, Elektro und Musik aus dem Balkan. 

Sie singt auf Englisch. Parallel zu ihren Soloalben prägt sie deutschsprachige Hits wie „Haus am See“, „Marteria Girl“, „Lila Wolken“ und „Kids“ mit ihrer Stimme.

Miss Platnum ist ein nicht wegzudenkender Teil der urbanen deutschen Musikszene schon lange bevor sie 2014 ihre erste deutschsprachige Soloplatte veröffentlicht. Doch bereits kurz nach der Veröffentlichung von „Glück und Benzin“ im Frühjahr 2014 arbeitet sie einfach weiter an ihrem nächsten Album.

MDCHN (Mädchen sind die besseren Jungs) ist die erste Single daraus. In Schubladen gesteckt zu werden ist für Miss Platnum genauso uninteressant wie Gendertalk. „Ihr sammelt Pfandflaschen, wir sammeln Handtaschen, brauchen keine 20 Bier um Euch anzumachen, Mädchen sind die besseren Jungs!!“.