THE MADDEN BROTHERS - GREETINGS FROM CALIFORNIA

Die Good-Charlotte-Brüder Joel und Benji Madden gründen ihre eigene Band: The Madden Brothers veröffentlichen ihr Debütalbum „Greetings From California“ im Herbst !

Die Zwillingsbrüder Joel und Benji Madden, die mit ihrer Band Good Charlotte in den vergangenen 15 Jahren zu den wichtigsten Protagonisten der aktuellen Rocklandschaft avanciert sind, gründen eine neue Band mit dem Namen The Madden Brothers. 

Mit dem international gefeierten Pop-Punk-Sound von Good Charlotte haben Joel und Benji Madden bereits jahrelang Musikgeschichte geschrieben: 
- Platin für Debütalbum Good Charlotte 
- dreifach Platin für ihr Album Young And Hopeless 
- insgesamt über 10 Millionen verkaufte Alben weltweit 
- zahlreiche Auszeichnungen, u.a. MTV Video Music Award (Viewer’s Choice für Lifestyles of the Rich and Famous) 

Bei der Gründung ihrer neuen Band geht es den Geschwistern vor allem darum, ihre Kreativität ungehindert ausleben und dabei auch neue Wege gehen zu können: 
„Die Idee lautete, sich gar nicht erst hinter irgendeinem neuen Bandnamen oder Genrebegriff zu verschanzen, sondern einfach ein paar neue Songs zu schreiben und jemanden zu suchen, der sie mit uns aufnimmt und uns dabei hilft, ein möglichst genaues, akkurates Bild davon zu machen, wie wir als Musiker eigentlich ticken und wer wir sind.“, so Benji Madden. 

Als erster Vorgeschmack auf ihr Debütalbum erscheint die Single We Are Done. Mit dem Song brechen die Geschwister gemeinsam mit ihrem Produzenten Eric Valentine in Richtung Sixties-Sound auf: 
- #1 bei iTunes in Australien und Neuseeland 
- PLATIN in Australien 
- über 40 Millionen Spotify Streams und 80 Millionen VEVO-Views 


Greetings From California ist wie ein Vinylalbum in zwei „Seiten“ aufgeteilt: Seite eins wurde von Joe Chiccarelli (u.a. White Stripes, The Strokes) produziert, die zweite Seite von Eric Valentine (u.a. Good Charlotte, Queens of the Stone Age). 
Auch andere bekannte Musiker lieferten musikalische Unterstützung für dieses Debütalbum: 
• Ryan Adams ist für die Backing Vocals bei California Rain zuständig 
• Pharrell schrieb am Song Good Gracious Abbey mit