LAUV "~how i'm feeling ~"

04.10.2019 08:58:50 | beate
Albumankündigung

LAUV: "fuck, i'm lonely" 01.08.2019
Album: "~how i'm feeling ~" 06.03.2020

 
21-Track Debütalbum ~How I’m Feeling~ kommt am 6. März 2020
Vorbestellungen sind ab sofort hier möglich.

Der neue Track “Sims” ist jetzt erhältlich

Die ~How I’m Feeling World Tour~ startet in den USA und führt Lauv im Oktober nach Europa

Der mit Platin ausgezeichnete Independent Sänger, Songwriter, Produzent und Popvisionär Lauv gibt das VÖ-Datum seines Debütalbums ~how i'm feeling~ bekannt: Das 21 Tracks umfassende Album erscheint am 6. März 2020 und kann hier in allen digitalen, physischen und Bundle-Formaten vorbestellt werden. Bis zur Veröffentlichung wird Lauv weiter in regelmäßigen Abständen Singles herausbringen. Die neueste heißt “Sims” und ist ab heute erhältlich. Hier könnt ihr reinhören; Vorbestellungen für das Album unter diesem Link

Über sein kommendes Album sagt LAUV: “I’ve been working on this album for a long time, but today marks the true beginning of the new era. ~how i’m feeling~ is about embracing personality and all its different aspects. I created 6 different characters represented by purple (existential Lauv), blue (hopeless romantic Lauv), green (goofy Lauv), yellow (positive Lauv), orange (fuckboy Lauv) and red (spicy Lauv™️), all of which make up my identity. While my last project was focused on one aspect of my life, ~how i’m feeling~ is the first time I’m embracing all the parts that make me who I am.”

Über “Sims” sagt Lauv: “the ‘Sims’ music video, coming soon, brings the album concept and characters to life for the first time. I’m more proud of this project than anything I’ve done in the past. For the first time, I’m fully me.”

Gestern Abend performte Lauv seine aktuelle Single “fuck, i’m lonely” mit Anne-Marie in der großen, amerikanischen Chatshow Late Night With Seth Meyers. Seit seiner Veröffentlichung hat der Track mejhr als 125 Mio Streams erreicht und hält sich seit über zwei Monaten in den UK Singlecharts. Der Song befindet sich natürlich auf dem Album und ist schon jetzt in der 3. Staffel der beliebten Netflix-Serie 13 Reasons Why und auf dem Staffel-Soundtrack zu hören.

Das Jahr 2019 eröffnete Lauv mit der in UK mittlerweile mit Gold ausgezeichneten Single “i’m so tired…”, eine Kollaboration mit Troye Sivan, die weltweit schon über 500 Mio Streams erreicht hat.

Als Nächstes kamen “Drugs & The Internet” und “Feelings”, gefolgt von dem Track “Sad Forever”, der aus einer Phase im Leben des Popvisionärs stammt, in der er selbst mit psychischen Problemen zu kämpfen hatte. Die Einnahmen aus dem Song spendete Lauv an mehrere Hilfsorganisationen auf der ganzen Welt, die sich für die Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen einsetzen. Mehr als $150.000 kamen bisher zusammen.

Im Sommer präsentierte Lauv das von dem Kultklassiker “Flappy Bird” inspirierte online Videospiel “Billy Meets World”, bei dem Spieler in der virtuellen Welt seinen Hund Billy durch das digitale Universum des Musikvideos zu “Drugs & The Internet” führen und unterwegs Belohnungen einsammeln. Wenn weitere neue Tracks von seinem kommenden Debütalbum erscheinen, kommen in dem Spiel passende, neue Level hinzu. Das neue, auf “fuck, i’m lonely” basierende Level von “Billy Meets World”.

Nach einer triumphalen, ausverkauften Show im O2 Shepherd’s Bush Empire Anfang des Jahres kehrt Lauv im November für weitere ausverkaufte Konzerte zurück. Es sind seine bisher größten Shows in Großbritannien und Europa. 
UK/EU TOURDATEN:

25. Oktober – Berlin, DE – Tempodrom #
26. Oktober – Köln, DE – Palladium # (SOLD OUT)
28. Oktober – Hamburg, DE – Docks # (SOLD OUT)
30. Oktober—Brüssel, BE—Ancienne Belgique #
31. Oktober—Amsterdam, NL—Paradiso # (SOLD OUT)
1. November—Amsterdam, NL—Paradiso # (SOLD OUT)
2. November—Paris, FR—Le Trianon # (SOLD OUT)
4. November—London, UK—O2 Forum Kentish Town # (SOLD OUT)
5. November—London, UK—O2 Forum Kentish Town # (SOLD OUT)

# Support: Chelsea Cutler
^ Support: Carlie Hanson
©Kobalt/Awal2019